Anzeige

Nürtingen

Deuschle führt Republikaner weiter an

18.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landesparteitag in Nürtingen: Ulrich Deuschle gegen die Einführung von ?Euro-Bonds?

NÜRTINGEN (pm). Die baden-württembergischen Republikaner haben auf ihrem Parteitag in Nürtingen ihren Landesvorsitzenden Ulrich Deuschle bei nur drei Enthaltungen im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden auch die stellvertretenden Parteivorsitzenden Rodolfo Panetta, Wolfgang Meier und Herbert Sauter. Das Amt des Schatzmeisters wird auch in den nächsten zwei Jahren Dieter Ebert versehen, als Schriftführerin wurde Anni d’Acierno-Bachmann im Amt bestätigt.

„Wir haben mit unserer Kritik an der Euro-Einführung von Anfang an in allen wesentlichen Punkten recht gehabt“, hatte Deuschle in seinem Rechenschaftsbericht vor dem Parteitag mit Hinweis auf den bevorstehenden 20. Jahrestag der Unterzeichnung des Maastricht-Vertrags erklärt. Der Republikaner-Landesvorsitzende sprach sich klar gegen die Einführung von gemeinsamen EU-Anleihen, sogenannten „Euro-Bonds“, aus, „das kostet das Land alleine über höhere Zinsen mehrere Milliarden Euro im Jahr!“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen