Nürtingen

„Der neidloseste, dienstfertigste Freund“

26.06.2010, Von Stefan J. Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Theodor Friedrich Köstlin war Rektor der Nürtinger Lateinschule und stand in engem Kontakt zu Wissenschaftlern und Literaten

Eduard Mörike machte ihn „ein bischen unsterblich“, in Nürtingen wurde eine Straße nach ihm benannt: Theodor Friedrich Köstlin stand von 1850 bis 1868 der Nürtinger Lateinschule als Rektor vor.

NÜRTINGEN. Es ist der Alptraum eines jeden Gelehrten: Schwiegermutter räumt den Schreibtisch auf. Trotz wiederholter inständiger Bitten des Nürtinger Rektors Köstlin war Wilhelmine Steinbeis geborene Kerner (1782 bis 1864), die Schwester des Dichters Justinus Kerner und Mutter des Wirtschaftsförderers Ferdinand von Steinbeis, nicht davon abzubringen, sich in regelmäßigen Abständen über das „kreative Chaos“ ihres Schwiegersohnes herzumachen, was diesen schier zur Verzweiflung brachte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen