Nürtingen

"Der Maientag ist da und Du gehörst dazu"

20.05.2006, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gut besuchtes Mai-Singen vor der Stadthalle Rektorin Iris Herbst: Die Welt mit allen Sinnen erleben Reinmar Wipper erstmals Moderator

NÜRTINGEN. Wenn die Nürtinger Maientag feiern, ist das keine Garantie für gutes Wetter. Gestern jedoch zeigte sich der Wonnemonat einsichtig und lockte Hunderte in den Innenhof der Stadthalle, den traditionellen Ort des Mai-Singens als Auftakt der Maientags-Feiern. Die Chöre aus Nürtinger Schulen gaben zum Besten, woran sie seit langem geübt hatten und auch das Publikum wurde wieder zu den Klängen der Stadtkapelle unter der Leitung von Erwin Nehlich miteinbezogen. Ein Stabwechsel vollzog sich auch: Fast zwei Jahrzehnte hatte Studiendirektor i.R . Heinrich Mauch durch das Mai-Singen geführt, zum ersten Mal moderierte dieses Jahr Reinmar Wipper von der Fritz-Ruoff-Schule und hatte so manche Nürtinger Anekdote parat. Die Maientagsrede hielt Iris Herbst, Rektorin an der Roßdorfschule.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Die Apfelernte fällt sehr mager aus

Experten im Landkreis beziffern den Ausfall mit 80 Prozent – Extreme Wetterlagen machen Vegetation zu schaffen

Der Blick auf die Apfelbäume bietet in diesem Jahr ein trauriges Bild. In manchen Lagen hängt nicht ein einziger Apfel an den Ästen. Drei…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen