Nürtingen

Der Fürst schälte die Kartoffeln

14.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obst- und Gartenbauverein besuchte die Gartenschau

NT-OBERENSINGEN (st). Was man im Doppelstock-Bus auf der Fahrt durch heimische Landschaften alles sehen und erleben kann, wurde den achtzig Teilnehmern der Lehr- und Ausflugsfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Oberensingen und Umgebung in angenehmer Art und Weise vor Augen geführt.

Doch nicht nur der Weg war das Ziel, schließlich ist dies auch wie bisher in jedem Jahr die jeweilige Gartenschau, diesmal in Sigmaringen. Erschreckende Bilder nur wenige Kilometer vom Heimatort entfernt prägten sich gleich am frühen Morgen mitfühlend ein, als der Bus durch Orte fuhr, die vom Hagelsturm der letzten Tage schwer getroffen wurden.

Auf dem Gartenschaugelände, das sich unterhalb des Sigmaringer Schlosses der Donau entlang erstreckt, erwartete die Teilnehmer neben Informationen zu Obstbäumen, Wald, Natur, Haus und Garten auch Gesang und Kulinarisches. Im Aktionszelt stellte sich die Stadt Bad Mergentheim vor mit Gesang, volkstümlicher Stubenmusik und der Stadtgarde des Deutschordensschlosses in ihren farbenprächtigen Uniformen und mit ihren Vorderlader-Gewehren, deren Salutschüsse am hoch aufragenden Schloss widerhallten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 62%
des Artikels.

Es fehlen 38%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen