Anzeige

Nürtingen

Den Dichtern auf der Spur

23.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Literarischer Radweg: kleines Jubiläum mit geführter Tour

Erfrischend sommerlich: Eine gemeinsame geführte Tour mit dem Rad. pm

NÜRTINGEN (nt). Das Glück der Erde liegt zwar bekanntlich auf dem Rücken der Pferde, doch mittlerweile scheint auch der gute alte Drahtesel solche Glücksgefühle bei immer mehr Menschen zu erzeugen, denn Fahrradfahren erlebt einen neuen Boom. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist sicherlich die Entwicklung des E-Bikes für den Massenmarkt, der es auch der älteren Zielgruppe ermöglicht, größere Touren oder Steigungen mit weniger Muskelkraft zu bewältigen.

Grund genug also, in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen zu feiern: Das Fahrrad, das einst in Mannheim erfunden wurde, begeht seinen 200. Geburtstag. Und in Nürtingen wurde vor fünf Jahren der literarische Radweg „Per Pedal zur Poesie“ eröffnet. Zum Tag des offenen Denkmals können die Schönheiten der Nürtinger Landschaft und die Literaturgeschichte der Region bei einer geführten Tour gemeinsam erlebt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Nürtingen