Anzeige

Nürtingen

Das Städtle soll klingen, swingen, Freude bringen

29.06.2011, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum dritten Mal möchte der Verein Citymarketing mit Musik für eine lockere Atmosphäre in der Nürtinger Innenstadt sorgen

„Swinging London“ – dieser Begriff ist zum Markenzeichen der britischen Metropole geworden. So hoch greifen möchte der Verein Citymarketing zwar nicht. Aber dennoch soll Musik zum Magneten für die Hölderlinstadt werden. An den fünf Juli-Samstagen heißt es daher nun schon zum dritten Mal: „Nürtingen klingt gut!“

NÜRTINGEN. „Der Juli ist der Musik-Monat in Nürtingen“, steht auch für Oberbürgermeister Otmar Heirich fest. Und „Nürtingen klingt gut“ ist für ihn „eine der Aktionen des Citymarketing, die sich einen festen Platz im Leben der Stadt erobert hat“. Ohnehin sei diese Organisation nicht mehr wegzudenken: von dort käme eine Menge positiver Impulse für das Gemeinwesen.

„Es ist wichtig, Emotionen für Nürtingen zu wecken“

Otmar Heirich, Oberbürgermeister

Zu „Nürtingen klingt gut“ kämen viele Menschen, die ansonsten weniger den Weg in die Innenstadt fänden. Und daher könnte sich das Stadtoberhaupt sogar vorstellen, diese Aktion künftig auch auf den Ferienmonat August auszudehnen. Es werde immer schwieriger, das Zentrum zu füllen, und viele Menschen blieben mittlerweile in den Sommerferien daheim und nutzten eher Pfingsten für den großen Urlaub.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Nürtingen