Nürtingen

Das MPG soll ein Sportprofil bekommen

23.09.2015, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Gymnasium beantragt bei Regierungspräsidium weiteres Wahlfach – Gemeinderatsausschuss stimmt als Schulträger zu

Für sportlich begabte Schüler ist das Nürtinger Max-Planck-Gymnasium eine gute Adresse und wird es künftig umso mehr sein. Die Schulleitung beantragt beim Regierungspräsidium, ab dem Schuljahr 2016/17 ein Sportprofil einzuführen. Dazu braucht es die Unterstützung der Stadt als Schulträger, die der Kultur- und Schulausschuss des Gemeinderats einstimmig zusagte.

Nur bedingt ist die kleine Turnhalle am Max-Planck-Gymnasium für ein Sportprofil tauglich, weitere Kapazitäten werden gebraucht Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Als Profilwahlangebot gibt es derzeit am Max-Planck-Gymnasium (MPG) Italienisch als dritte Fremdsprache und das Fach Naturwissenschaft und Technik. Künftig soll auch Sport als Profilfach wählbar sein. Bisher schon hat die Schule ein Sportkonzept für die Klassen fünf und sechs, das durch das neue Profil auf die Klassen acht bis zehn erweitert werden soll.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen