Anzeige

Nürtingen

Das Modell Gemeinschaftsschule vorgestellt

28.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderäte der Verwaltungsgemeinschaft Nürtingen trafen sich in Frickenhausen

Zum dritten Mal hatte vor Kurzem Oberbürgermeister Otmar Heirich zu einem Treffen aller Gemeinderäte der Verwaltungsgemeinschaft Nürtingen eingeladen. Die Veranstaltung in Frickenhausen hatte die Schulpolitik des Landes zum Thema.

NÜRTINGEN/FRICKENHAUSEN (nt). „Ich freue mich sehr, dass wir uns auf Einladung von Bürgermeister Blessing in der Festhalle Auf dem Berg treffen können“, so OB Heirich bei seiner Begrüßung. Jürgen Striby, vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg stellte die Eckdaten der künftigen Schulpolitik des Landes vor.

Bevor Jürgen Striby in seinen Vortrag einstieg, begrüßte Bürgermeister Simon Blessing die rund 60 Gemeinderäte. Er lobte den Zusammenhalt seiner Ortsteile Frickenhausen, Linsenhofen und Tischardt. Frickenhausen sei eine liebenswerte Gemeinde mit einem zielorientierten Gemeinderat. Das erklärte Ziel der nächsten Jahre sei es, die Infrastruktur am Ort zu erhalten, ohne den Gemeindehaushalt überzustrapazieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Nürtingen