Nürtingen

Dank an Vorlesepaten

23.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (esc). Jüngst waren etwa 50 Vorlesepaten und Erzieherinnen der Einladung des Nürtinger Arbeitskreises Pisa zum Erfahrungsaustausch in die Räume des Buchhauses Zimmermann gefolgt. In lockerer Atmosphäre bot sich die Gelegenheit, Gedanken, Anregungen und Tipps zum Thema Vorlesen auszutauschen.

Inge Palesch vom Kindergarten Taunusstraße in Neckarhausen berichtete den interessierten Zuhörerinnen, wie sich der „Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten“ auf die praktische Arbeit im Kindergarten auswirkt. Neben einer leckeren Verköstigung durch die Buchhandlung erhielten die Lesepaten-Teams wieder ein kleines Dankeschön.

Auch eine Überraschung wartete auf die Teilnehmer: Die Arbeit der Lesepaten und Erzieherinnen wird durch eine Spende in Höhe von 500 Euro aus der Jubiläums-Spendenaktion der Volksbank Kirchheim-Nürtingen anlässlich deren 150-jährigen Jubiläums unterstützt. Der Betrag wird für ein Fortbildungsseminar im April für die Vorleserinnen verwendet werden.

Nürtingen