Anzeige

Nürtingen

Countdown für den Dirigenten

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Manfred Plotzitzka wurde im Rahmen der Jahresfeier des Musikvereins Neckarhausen verabschiedet

Jüngst fand die Jahresfeier des Musikverein Neckarhausen in der Beutwanghalle statt. Zum letzten Mal hielt an diesem Abend Manfred Plotzitzka den Dirigentenstab, bevor er diesen nach elfjähriger Tätigkeit aus der Hand legte.

Blasmusikverband-Repräsentant Elmar Müller, Gremiumsvorstand Hans-Jürgen Schneider, Dirigent Manfred Plotzitzka und Gremiumsvorstand Peter Eberhardt

NT-NECKARHAUSEN (pm). Eröffnet wurde der Abend durch die Jugendkapelle mit dem Stück „Final Countdown“ der schwedischen Hard-Rock-Band Europe. Unter anderem hatte die Kapelle auch die Titelmelodie des James-Bond-Films „Skyfall“ im Gepäck, dass die Jungmusikanten souverän vortrugen. Zum Schluss spielten sie gemeinsam mit der Stammkapelle die Stücke „The Phantom of the Opera“ und den „Summernight Rock“.

Die Stammkapelle eröffnete ihren Teil mit der imposanten „Devonshire Overture“, in welcher die gleichnamige englische Grafschaft interpretiert wird. Die Klassikfans kamen mit dem „Kaiserwalzer“ von Johann Strauß Sohn auf ihre Kosten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen