Anzeige

Nürtingen

Countdown für den Dirigenten

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Manfred Plotzitzka wurde im Rahmen der Jahresfeier des Musikvereins Neckarhausen verabschiedet

Jüngst fand die Jahresfeier des Musikverein Neckarhausen in der Beutwanghalle statt. Zum letzten Mal hielt an diesem Abend Manfred Plotzitzka den Dirigentenstab, bevor er diesen nach elfjähriger Tätigkeit aus der Hand legte.

Blasmusikverband-Repräsentant Elmar Müller, Gremiumsvorstand Hans-Jürgen Schneider, Dirigent Manfred Plotzitzka und Gremiumsvorstand Peter Eberhardt

NT-NECKARHAUSEN (pm). Eröffnet wurde der Abend durch die Jugendkapelle mit dem Stück „Final Countdown“ der schwedischen Hard-Rock-Band Europe. Unter anderem hatte die Kapelle auch die Titelmelodie des James-Bond-Films „Skyfall“ im Gepäck, dass die Jungmusikanten souverän vortrugen. Zum Schluss spielten sie gemeinsam mit der Stammkapelle die Stücke „The Phantom of the Opera“ und den „Summernight Rock“.

Die Stammkapelle eröffnete ihren Teil mit der imposanten „Devonshire Overture“, in welcher die gleichnamige englische Grafschaft interpretiert wird. Die Klassikfans kamen mit dem „Kaiserwalzer“ von Johann Strauß Sohn auf ihre Kosten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen