Anzeige

Nürtingen

"Christsein heute"

28.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Christsein – unwichtig, unwahr oder unattraktiv?“: Dies ist das Thema eines konfessionsübergreifenden Vortrags für Menschen aller Altersklassen am Dienstag, 16. September, um 19 Uhr im Haus der Familie. Außerdem gibt es Informationen über den „Alpha-Kurs“, der vom 23. September bis 25. November ebenfalls im Haus der Familie laufen wird. Wer mehr über den Sinn des Lebens, über Gott und den christlichen Glauben erfahren möchte, findet in diesem ungewöhnlichen Kursangebot für Menschen von heute vielleicht die richtige Antwort. Der Kurs richtet sich auch an alle, die eine kritische Einstellung zur Kirche haben, aber trotzdem interessiert sind an Fragen wie diesen: „Warum sind wir auf der Welt?“, „Gibt es Gott wirklich?“, „Ist Glaube nur etwas für Kranke, Schwache und Alte?“ oder „Tod und Leid, und wo ist Gott?“. Anmeldungen sind ab sofort beim Haus der Familie im Internet unter www.hdf-nuertingen.de oder telefonisch unter (0 70 22) 3 99 93 möglich. Weitere Informationen auch unter www.alphakurs.de oder bei Dorothea Kuhmann, Telefon (0 70 22) 30 69 08.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen