Nürtingen

Chilenische Schüler zu Besuch am HöGy

23.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum siebten Mal sind chilenische Austauschschüler der Privatschule Colegio Alborado aus der Stadt Linares, die südlich von Santiago liegt, im Rahmen eines Austauschprogramms vom 17. bis 26. Juli am Nürtinger Hölderlin-Gymnasium zu Gast. Annette Bürkner, Leiterin des Amtes für Bildung, Soziales und Familie, begrüßte am Dienstag im Nürtinger Rathaus zehn Schüler im Alter von 16 und 17 Jahren sowie die Lehrerin aus Chile, Carol Guiterrez. Untergebracht bei Gastfamilien erleben die Chilenen in den beiden Wochen ihres Aufenthaltes ein umfangreiches Ausflugsprogramm. Dazu gehören Besichtigungen der Stadt Nürtingen, von Esslingen und Tübingen. Außerdem stehen Besuche des Daimler-Museums, der Wilhelma und des Schlosses Ludwigsburg auf dem Programm. Vor ihrer Ankunft in Deutschland haben sie schon Italien, Frankreich und Spanien bereist. Das Foto zeigt die Schüler mit den Lehrerinnen Anne Heusel vom Hölderlin-Gymnasium, Carol Guiterrez aus Chile und Annette Bürkner, Amt für Bildung, Soziales und Familie. pm

Nürtingen