Anzeige

Nürtingen

Champions League in der Mörikehalle

01.12.2017, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Aktion Fußballtag bekamen Schüler die Möglichkeit, mit Trainern von RB Leipzig und Real Madrid zu kicken

Das größte Fußballsozialprojekt Deutschlands machte Halt in Nürtingen und Oberboihingen. Beim Fußballspielen mit Trainern von RB Leipzig und Real Madrid ging es nicht darum, wer die meisten Tore schießt, sondern um eine bessere Integration von Schülern – und darum, wie schnell der Ball fliegt.

NÜRTINGEN/OBERBOIHINGEN. Die Schuhe sind geschnürt, das neue Trikot sitzt. Es ist ein großer Tag für Helena und Mertan von der Mörikeschule. 30 Schüler von der fünften bis zur siebten Klasse haben sich am Donnerstagmorgen in der Mörikehalle versammelt, darunter auch sechs Mädchen. „Ich bin eigentlich Cheerleaderin, aber das ist mal was Neues als der übliche Sportunterricht“, sagt die zwölfjährige Helena. Immerhin bekommt man nicht jeden Tag die Möglichkeit, mit echten Profis zu trainieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Nürtingen