Anzeige

Nürtingen

Bücherzwerge und feuerfeste Lesezeit

06.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Veranstaltungsprogramm der Stadtbücherei Nürtingen bietet viele Höhepunkte

NÜRTINGEN (nt). Vorlesen und Lesen sind wertvolle Instrumente, um in eine Fantasiewelt zu reisen. Gerade für Kinder ist die Faszination ungebrochen. Die Stadtbücherei Nürtingen bietet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche „Leseentdeckungsreisen“ an.

Ganz neu sind die Bücherzwerge. Hier gibt es Bücherspaß mit Fingerspielen und Kniereitern. „Das Kind sitzt hier vorne auf dem Oberschenkel eines Erwachsenen. Dabei wird mit Auf- und Abhüpfen der Beine ein Text gelesen oder gesungen“, erklärt Erzieherin Kerstin Hanisch, die den Kurs betreut. Die Bücherzwerge treffen sich im Oktober an vier Montagnachmittagen in der Stadtbücherei. Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren sind mit ihren Eltern oder Großeltern willkommen.

„Das Haus der Familie unterstützt uns bei dieser Veranstaltung“, freut sich Stadtbücherei-Leiterin Inge Hertlein, „hier können sich die Familien auch direkt anmelden“.

Auch bei der Kulturandacht ist die Bücherei dabei


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen