Nürtingen

Brandursache ist noch ungeklärt

17.11.2014, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wohnhausbrand in Oberensingen verursacht Schaden in Höhe von 100 000 Euro – Verdacht auf Brandstiftung von Polizei nicht bestätigt

Noch im Dunkeln tappt die Kriminalpolizei Esslingen über die Ursache des Brandes in einem Wohnhaus in Nürtingen-Oberensingen. Am Samstag früh war in dem leer stehenden Gebäude Feuer entdeckt worden.

Das allein stehende und abseits gelegene Einfamilienhaus neben der Bundesstraße 313 in Oberensingen wurde am Samstag gegen 4.40 Uhr von einem Feuer heimgesucht, das einen Großeinsatz der Feuerwehr Nürtingen zur Folge hatte. In dem Gebäude hatte sich Anfang Oktober eine Familientragödie abgespielt, bei der ein Sohn seine 69-jährige Mutter getötet hat. gki/Foto: 7aktuell/Jüptner

NT-OBERENSINGEN. Eine Passantin hatte gegen 4.40 Uhr nach Mitteilung des Polizeipräsidiums Reutlingen aus dem Haus in den Hochwiesen Feuer schlagen sehen und daraufhin die Polizei alarmiert. Bereits bei der Anfahrt der Feuerwehr Nürtingen, Abteilung Stadtmitte, stellte sich dann heraus, dass Teile des Gebäudes in Brand standen, sodass sofort weitere Kräfte sowie die Feuerwehrabteilung aus Oberensingen hinzualarmiert wurden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen