Nürtingen

Böses Blut?

14.11.2015, Von Melanie Bunz und Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Deutschland dürfen homosexuelle und bisexuelle Männer aus Angst vor HIV immer noch kein Blut spenden. Wir wollten von Experten aus der Region wissen, wie gerechtfertigt das Blutspendeverbot heute noch ist.

Homosexuelle Männer dürfen laut EURecht kein Blut spenden. Die französische Regierung schafft dieses Tabu jetzt ab. In Deutschland gibt es das Blutspendeverbot immer noch. Eine diskriminierende Regel oder eine gerechtfertigte Vorsichtsmaßnahme?

Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Blut von homosexuellen Männern ist gefährlich – eine gängige Meinung in den 80ern und Anfang der 90er-Jahre. Damals infizierten sich durch verseuchte Blutkonserven weltweit Tausende Menschen mit HIV. Die Folge des Blutskandals war ein Blutspendeverbot für homosexuelle Männer in zahlreichen Ländern – auch in Deutschland.

Doch seitdem hat die Medizin große Fortschritte gemacht und ein generelles Blutspendeverbot für Schwule ist diskriminierend – zu diesem Schluss kam der Europäische Gerichtshof im April dieses Jahres. Die französische Regierung setzt diesen Beschluss jetzt um. Sie erlaubt homosexuellen Männern ab Frühjahr 2016 das Spenden von Blut. Die Aufhebung des seit 1983 geltenden Verbots ist laut des französischen Gesundheitsministers Marisol Touraine „das Ende eines Tabus und einer Diskriminierung“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen