Anzeige

Nürtingen

Bin gleich bei Ihnen

14.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(psa) Jede Berufsgruppe hat ihre eigene Fachsprache. So laden Richter Zeugen ab, die sie nicht mehr sehen wollen. Natürlich tun sie das nicht mit Pritschenwagen irgendwo im Wald, sondern form- und fristgerecht per Postzustellung.

Berühmt ist auch das sprichwörtliche Jägerlatein, so folgt der Waidmann mit Horrido der Schweißspur der angeschossenen Sau, bevor sie im Wald verludert.

Redakteure oder Setzer versuchen nach Leibeskräften Hurenkinder oder Schusterjungen von der Zeitung fern zu halten. Die gefürchteten Zwiebelfische sind in Zeiten des digitalen Satzes dafür beinahe ausgestorben. Dass dem Schwarzkünstler die Buchstaben in die falschen Setzkastenfächer fallen, kommt praktisch nicht mehr vor.

Dafür haben sich neue Arten von branchenspezifischer Sprachverhunzung eingeschleift. Die Wortverdrehungen stammen meist aus der Kunstwelt des Businesssprech und fangen mit Kleinigkeiten an: „Ich muss nachher noch in ein Meeting“, fällt mittlerweile schon gar nicht mehr negativ auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Nürtingen