Anzeige

Nürtingen

Bilder vom Gardasee gezeigt

25.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (us). Den Oktobertreff der Senioren im Saal der „Linde“ leitete Edeltrude Krais mit einem Hinweis auf die bunte Herbstfärbung der Natur ein. Pfarrer Bordon tat es ihr gleich und lobte den „goldenen Herbst“ mit seinen sonnigen Tagen, aber auch dem dringend notwendigen Regen. Um den fünfzig Kilometer langen Gardasee war Helmut Petrik aus Schlaitdorf gereist und hatte dabei mit seiner Kamera 120 Ansichten dieser reizenden Gegend festgehalten. Anhand dieser aussagekräftigen Dias ließ er seine Zuschauer virtuell von Riva aus um den gesamten See wandern, dessen nördlicher Teil von über 2000 Meter hohen Bergen umsäumt ist. Ansichten imposanter Gebäude, Großaufnahmen blühender Sträucher und eindrucksvolle Landschaftsbilder erfreuten die Senioren. Außerdem wurden an dem Nachmittag zwei Geburtstagsjubilarinnen geehrt, für die die Teilnehmer „Wahre Freundschaft soll nicht wanken“ sangen. Dann fragte Margarete Strobel nach speziellen Themenwünschen für das nächste Jahr, und mit „Kein schöner Land“ fand der unterhaltsame Nachmittag seinen Abschluss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Nürtingen