Anzeige

Nürtingen

Bewahrung des erdgeschichtlichen Erbes

29.02.2008, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewahrung des erdgeschichtlichen Erbes

Landkreis Esslingen wird Gründungsmitglied des Vereins Arbeitsgemeinschaft Geopark und sichert so das Unesco-Label mit

Der Kreis Esslingen wird Gründungsmitglied des Vereins Arbeitsgemeinschaft Geopark. Dafür gab der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Kreistags in seiner Sitzung gestern Nachmittag einstimmig grünes Licht. Die Ausschussmitglieder waren sich mit der Verwaltung darin einig, dass die jährlich 2000 Euro Mitgliedsbeitrag gut angelegt sind.

Die Verwaltung sei sich darüber im Klaren, dass mit dem Verein eine zusätzliche touristische Struktur geschaffen werde, räumte Landrats-Stellvertreter Matthias Berg ein. Weil die Vielzahl touristischer Strukturen in jüngster Vergangenheit ins kritische Blickfeld des Kreistags gerückt seien, kämen die Vereinsgründung und der Beitritt des Kreises Esslingen eigentlich zur Unzeit. Auch Landrat Heinz Eininger ist es nach eigenen Worten nach wie vor ein Anliegen, Doppelstrukturen zu vermeiden. Hintergrund der jetzigen Vereinsgründung sei es jedoch, das Unesco-Label Europäischer Geopark zu sichern, erklärte Berg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Nürtingen