Anzeige

Nürtingen

Beurteilungen in Frage gestellt

27.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung wurden die Abschlusszeugnisse vergeben

Die 144 Lehreranwärter sowie die Mitarbeiter des Seminars mit ihrer Leitung Siegfried Henzler und Friederike Kämpf-Kick gestalteten die Abschlussfeier wieder einmal feierlich im gebührenden Rahmen. Begeistern konnte die Musikgruppe des aktuellen Prüfungskurses mit ihren musikalischen Einlagen.

Direktor Siegfried Henzler gratulierte den Absolventen. pm

NÜRTINGEN (pm). Stellvertretend für die gewählten Vertreter der Seminaristen begrüßte David Warneck die Gäste im voll besetzten Saal des Lehrerseminars. Er bedankte sich bei den Personen, welche die anspruchsvolle Ausbildung der Lehreranwärter bis hin zu den hohen Anforderungen beim Zweiten Staatsexamen professionell begleitet haben. In seinen Ausführungen setzte sich David Warneck auf eine feine ironische, humorvolle Art und Weise mit dem Theorie-Praxis-Bezug in der Lehrerbildung auseinander.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Nürtingen

Der Kreis strickt sich einen Sparstrumpf

Haushalt verabschiedet – Steigenden Schulden werden Rücklagen zur Finanzierung von Großprojekten gegenübergestellt

Der Esslinger Kreistag verabschiedete gestern Abend den Haushaltsplan für das Jahr 2019. Die 44 Kreis-Kommunen werden mit einem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen