Nürtingen

Berg beim Bezirkskirchentag

30.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Das Leben miteinander in die Hand nehmen“ ist das Motto des Evangelischen Bezirkskirchentags in Nürtingen. Am Montag, 2. Juli, wird ab 19.30 Uhr eingeladen zu einem Vortrag von Matthias Berg im ökumenischen Gemeindehaus in der Stuttgarter Straße 91 in Oberensingen. Matthias Berg, stellvertretender Landrat, Sportler und Musiker und von Geburt an körperbehindert, möchte keine salbungsvollen Worte mehr hören, sondern würde viel lieber konkrete Taten sehen. Berg beleuchtet in seinem Vortrag den Alltag kritisch. Dazu gehört auch der Sprachgebrauch in den Medien und in der Öffentlichkeit. Er geht ein auf menschliche Stärken und Schwächen und berichtet von seinem eigenen Glaubens-Fundament. Schon vor Beginn des Vortrags haben Besucher ab 18 Uhr die Möglichkeit, zusammen mit jungen Menschen aus der Kreativwerkstatt Nürtingen kleine, fantasievolle Produkte herzustellen. Außerdem sind in einer Ausstellung Kunstwerke zu sehen, die in der Kreativwerkstatt, einer Einrichtung der Behindertenförderung, entstanden sind.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen