Nürtingen

Benefizessen für Kinder in Not

10.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Benefizessen unter dem Motto „Hirt hilft Wirt“ unterstützte kürzlich das Gasthaus Linde in Zizishausen zwei soziale Projekte für Kinder in Not. Die Gäste wurden unter anderem vom evangelischen Pfarrer Karl-Heinz Graf (links) und Eberhard Haußmann (rechts), Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbandes, bedient. Beide unterstützten durch ihren Einsatz ihre Projekte. Die Spende kommt einem Kinderheim-Projekt in Argentinien zugute. Das Kinderheim wurde vom Zizishäuser Pfarrer mit aufgebaut und beherbergt momentan 18 Kinder. Außerdem wird das Schulkinder-Projekt des Kreisdiakonieverbands durch die Spenden unterstützt. Dort werden bedürftige Familien bei der Finanzierung der Erstausstattung für ihr Schulkinder unterstützt. Gestecke vom Blumen Hoss dienten erst als Deko und wurden dann verkauft. Auch dieses Geld floss in die Unterstützung der Projekte ein. Der Reinerlös von 3000 Euro wurde geteilt. Volker Schwarz (zweiter von links) und Jörg Schwarz (zweiter von rechts) überreichten Graf und Haußmann einen Scheck mit jeweils 1500 Euro. „Eigentlich müsste das Motto jetzt Wirt hilft Hirt heißen, da die Linde die Projekthirte unterstützt hat“, so Pfarrer Graf. iko

Nürtingen