Nürtingen

Beitrag wird leicht erhöht

26.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sängerkranz Nürtingen 1875 tagte und bestätigte seinen Vereinsvorstand

NÜRTINGEN (pm). Zur Jahreshauptversammlung des Sängerkranzes Nürtingen mit Wahlen begrüßte der Vorsitzende Uwe Dornis zahlreiche Mitglieder und Chorleiterin Sigrid Müller in der „Linde“ in Zizishausen. Nach dem Begrüßungslied wurde den verstorbenen Mitgliedern Artur Kicherer, Gerhard Schmidt, Rosemarie Stoll und Anneliese Hadwiger gedacht.

Der Vorsitzende stellte fest, dass der Verein zum Jahresende 133 Mitglieder zählte, davon 62 aktiv und 71 passiv. In den folgenden Berichten der Frauensprecherin Daniele Altdörfer und des Sängervorstandes Werner Dorfschmid wurde auf die Situation in den jeweiligen Stimmgruppierungen eingegangen.

Die Ereignisse des Jubiläumsjahres 2015 brachte Schriftführerin Ingrid Malek mit ihrem ausführlichen Bericht in Erinnerung. Herausragend war anlässlich „140 Jahre Sängerkranz“ das Jubiläumskonzert „Mit Liedern um die Welt“ im Oktober in der Kreuzkirche. Aber auch der Gastauftritt bei der „Nacht der Chöre“ oder das weihnachtliche Singen im Rahmenprogramm des Weihnachtsmarktes waren von Bedeutung. Mit dem Spendenerlös aus dem Weihnachtskonzert wurde die Behinderten-Förderung in Linsenhofen bedacht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen