Anzeige

Nürtingen

Bei Peter Maffay auf Mallorca

17.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf Einladung der Tabaluga- und Peter-Maffay-Stiftung konnten Anfang April elf Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse aus der Bodelschwinghschule Nürtingen zusammen mit drei Lehrern eine Woche auf der Finca Ca‘n Llompart in Pollenca im Norden der Baleareninsel Mallorca verbringen. Kinder und Jugendliche, die einen schwierigen Lebensalltag meistern müssen, bekommen dort die Möglichkeit, durch die Berührung mit der Natur in einer traumhaften Gegend Kraft zu schöpfen, sich zu entspannen und erholen. Für die Schulabgänger der Bodelschwinghschule, die ab Sommer von der Schule in den Berufsbildungsbereich von Werkstätten, in Folgeausbildungen oder auch ins BVE in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule wechseln werden, war es ein außerordentlich erlebnisreicher und eindrucksvoller Aufenthalt, bei dem sie sich unter anderem auch mit der Betreuung der Tiere auf dem Hof und der Weiterverarbeitung von geernteten Zitronen und Mandeln betätigen konnten. Der krönende Abschluss einer zwölfjährigen Schulzeit. pm

Nürtingen