Nürtingen

Bauarbeiten im Roßdorf beendet

29.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dieses Jahr sind weitere Baustellen zur Straßenerhaltung geplant

NÜRTINGEN (nt). Trotz heftigem Schneetreiben am vergangenen Freitagmorgen konnten die Mitarbeiter der von der Stadt Nürtingen beauftragten Straßenbaufirma die Belagsarbeiten in der Holbeinstraße und am Dürerplatz erfolgreich beenden.

Der für diese Arbeiten eher ungewöhnliche Zeitpunkt war der Tatsache geschuldet, dass eine bundesweite Auftragsflut der öffentlichen Hand zu Verzögerungen im Terminplan der Baufirmen führte. Die ungewöhnlich milden Temperaturen machten die Belagsarbeiten möglich, in deren Rahmen die Schachtabdeckungen im Vorfeld zusätzlich erneuert wurden. Die Fräsarbeiten und die Vorarbeiten zum Asphaltieren konnten ebenso planmäßig ausgeführt werden, wie die Belagsarbeiten selbst.

Diese Baustelle bildete den Auftakt zu einer Reihe von Straßenerhaltungsmaßnahmen, die das Stadtbild Nürtingens in diesem Jahr prägen werden. Neben zahlreichen Belagsarbeiten werden der zweite Teil des Lindenplatzes in Oberensingen, die Erneuerung der Stuttgarter Straße in Oberensingen, Straßenbauarbeiten in der Max-Eyth-Straße und der Schulze-Delitzsch-Straße sowie die Sanierung der Panoramastraße in Zizishausen folgen. Sobald die Termine feststehen, werden gesonderte Hinweise folgen.

Eine Übersicht über aktuelle Baustellen in Nürtingen gibt es im Internet auf den Seiten des Hoch- und Tiefbauamtes unter www.nuertingen.de.

Nürtingen