Nürtingen

Bank gespendet

19.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fehlende Sitzplätze waren in den zurückliegenden Jahren immer ein Problem bei den Konzerten im Reiner-Pavillon. Vor allem ältere Konzertbesucher haben eine Sitzgelegenheit in der Nähe des Pavillons vermisst. Der Shanty-Chor „Die Neckar-Knurrhähne“ hat reagiert und mit den Spenden, die beim letzten Konzert „Matinee im Park“ eingenommen wurden, eine Bank beschafft und aufgestellt. Der Shanty-Chor verbindet mit dieser Aktion die Hoffnung, dass sich viele Nachahmer finden. „Vielleicht spenden Vereine, Firmen oder Privatpersonen auch eine Bank für den Park“, so Bernd Habermann. „Es wäre schön, wenn die Zuhörer der Veranstaltungen am Reiner-Pavillon zukünftig mehr Sitzplätze hätten.“ Das Foto zeigt von links Reinhard Jetter, Bernd Habermann, Dieter Alexander und Hermann Kovacic nach erfolgreich beendeter Aktion. bh

Nürtingen