Anzeige

Nürtingen

Bald rollen in der Marktstraße die Bagger an

10.07.2008, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Planungs- und Umweltausschuss vergab Auftrag für einen Neubau und die Sanierung des Riegerhauses – Kostensteigerung

NÜRTINGEN. Mitte August soll in der Nürtinger Marktstraße mit dem Abbruch der Gebäude 1 bis 3 begonnen werden. Die desolaten Gebäudeveteranen machen einem Neubau Platz, der mit dem historischen Riegerhaus verbunden wird. Zum Jahresende 2009 soll ins neue Gebäudeensemble das Technische Rathaus einziehen.

Über die Zentralisierung der Verwaltung diskutiert der Nürtinger Gemeinderat schon seit einigen Jahren. Jetzt macht man Nägel mit Köpfen und schafft die Voraussetzungen für den Umzug der technischen Verwaltung von der Kirchheimer Straße in die Innenstadt. Das Kultur-, Schul- und Sportamt, die VHS und die Musik- und Jugendkunstschule packen derzeit Umzugskartons und räumen das Riegerhaus für die anstehende Sanierung. Jörg Widmaier und seine Mitarbeiter vom „KuSS“-Amt ziehen in die Mönchstraße um und VHS-Leiterin Ackermann und Musikschulleiter Bader erreicht man ab 21. Juli in der Frickenhäuser Straße 3. Ihr neues Domizil wird später in der Altstadt sein, wenn das Hölderlinhaus wie geplant neu gebaut wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen