Nürtingen

Bahnarbeiten

29.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Bahnreisende müssen sich während der Sommerferien auf Behinderungen auf der Strecke zwischen Plochingen und Metzingen einstellen. Auf verschiedenen Abschnitten werden dringend notwendige Gleis- und Weichenerneuerungen vorgenommen. Zwischen Freitag, 12., und Freitag, 26. August, werden die Gleise auf der Fahrtrichtung von Metzingen nach Nürtingen erneuert. Die Vorarbeiten hierzu beginnen bereits am Montag, 1. August. Direkt im Anschluss an diese Bauphase erfolgt die Gleiserneuerung bis Mittwoch, 7. September, in der Gegenrichtung. Von Mittwoch, 7., bis Montag, 12. September, werden im Bahnhof Nürtingen Weichen erneuert und Erneuerungsarbeiten im Bahnhof Metzingen erledigt. Dies erfordert eine Vollsperrung der Strecke von Nürtingen bis Reutlingen in der Zeit vom 7. bis einschließlich 11. September. Von dieser Baumaßnahme ist auch die Ermstalbahn betroffen, die in diesem Zeitraum nicht zwischen Metzingen und Urach verkehren kann. Daher wird ein Busersatzverkehr eingerichtet. Es wird empfohlen, vor Antritt einer Fahrt rechtzeitig vorab die Internetseite www.vvs.de aufzurufen.

Nürtingen

„Ihr seid alle Gewinner“

Ausgezeichnete Sparschweine bei „Zeitung in der Grundschule“: Am Mittwoch wurden die Preisträger im Kino geehrt

Am Mittwoch wurden die Preisträger des großen Bastelwettbewerbs des Projekts „Zeitung in der Grundschule“ ausgezeichnet. Ihre Sparschweine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen