Nürtingen

Bäume werden gefällt

01.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Zwei große Kastanien in der Heiligkreuzstraße an der Ecke zur Lampertstraße müssen aufgrund der Gründungsarbeiten für den Neubau des Medienzentrums der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Mitte Dezember gefällt werden. Ursprünglich sollten sie erhalten bleiben und wurden daher auch in den Entwürfen der Hochbauarchitekten berücksichtigt, die siegreich aus dem Wettbewerbsverfahren zum Neubauprojekt hervorgegangen waren. Probegrabungen und die Untersuchung durch einen Baumsachverständigen hätten jedoch ergeben, dass die Kastanien ihr Wurzelwerk unvorhersehbar tief in die asphaltierte Parkplatzfläche entwickelt haben, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Die für die Statik wichtigen Wurzeln würden beim Ausheben der Baugrube derart stark beschädigt oder gar abgetrennt, dass die Standsicherheit und das Überleben der Kastanien nicht mehr gewährleistet werden könne. Nach Abschluss der Hochbaumaßnahme sollen dort neue Bäume gepflanzt werden.

Nürtingen