Nürtingen

Badeausflug endete tödlich

15.08.2016, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Baden zwischen Melchior-Areal und Bootshaus ist am Sonntagnachmittag ein junger Mann im Neckar ertrunken

Tragisches Ende eine Badeausflugs an den Neckar: Am Sonntagnachmittag ertrank auf Höhe des Ruderclubs ein 33- jähriger Tunesier beim Schwimmen im Fluss. DLRG und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Rettungstaucher konnten den Mann nur noch tot bergen.

Die DLRG war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Fotos: psa

NÜRTINGEN. Es sollte ein entspannter Sommernachmittag werden. Ein Gruppe Flüchtlinge wollte sich bei dem schönen Wetter gestern im Neckar abkühlen. Doch der Badeausflug endete für einen 33-Jährigen tragisch. In der Nähe des Ruderclubs sprang er Zeugen zufolge in den Neckar und schwamm los.

Die Taucher nach ihrem kurzen Einsatz im Neckar

Dem Vernehmen nach soll der 33-Jährige ein guter Schwimmer gewesen sein. Auch ist das Baden an dieser Stelle erlaubt. Laut Polizei ist der Mann vom Bootssteg bis zum anderen Ufer und zurück geschwommen. Danach verloren ihn seine Begleiter aus den Augen.

Info

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen