Anzeige

Nürtingen

Austausch für pflegende Angehörige

28.05.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand im Bürgertreff das fünfte Nürtinger Frühstück für pflegende Angehörige statt, das die Pflegebegleiter Nürtingen und Wolfschlugen liebevoll vorbereitet hatten. Viele pflegende Angehörige kamen, alleine oder mit ihrem hilfebedürftigen Mann, ihrer Frau, ihrem Vater oder ihrer Mutter. Beim Frühstück kam es schnell zu einem regen Gedankenaustausch, bis die fröhliche Clownin Libella (Ulrike Morschl) allen ein Lächeln ins Herz zauberte. Sie erreichte die Seelen der teilweise schwer an Demenz erkrankten Menschen mit Liedern, Sprüchen, Komplimenten und Redewendungen aus deren Jugendzeit. Dadurch hob sich immer wieder für kurze Momente der Schleier des Vergessens. Dies war für alle Anwesenden sehr wohltuend, sodass jeder gestärkt nach Hause ging. Ein sechstes Frühstück für pflegende Angehörige ist im Herbst geplant. Die ehrenamtlichen Pflegebegleiter bieten pflegenden Angehörigen auch persönliche Gespräche und Begleitung an, unentgeltlich und vertraulich. Sie können sich unverbindlich informieren bei der Diakoniestation, Telefon (0 70 22) 93 27 70, oder per E-Mail an irene.gekle@pflegebegleiter.de. pm

Anzeige

Nürtingen