Nürtingen

Ausstellung zur Hospizarbeit

17.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hospiz AG feiert 25 Jahre – Noch bis zum 26. September im Rathaus

NÜRTINGEN (pm). Die Ausstellung „Ich begleite Dich“ bildet den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen zum 25-jährigen Bestehen der Hospizarbeit in Nürtingen. Dekan Michael Waldmann begrüßte die Gäste im Rathausfoyer, virtuos musikalisch unterstützt durch Amanda Chominsky (Querflöte) und Angelika Rau-Čulo (Klavier).

Waldmann betonte die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit, die die Sterbebegleiter der AG Hospiz seit einem Vierteljahrhundert in Nürtingen und Umgebung leisten. „Ich habe Respekt, Hochachtung und Wertschätzung für diese Menschen“. Die christliche Ethik lehne eine aktive Sterbehilfe ab; umso wichtiger sei es deshalb, die Menschen in ihrer letzten, oft schweren Lebensphase, nicht allein zu lassen. Dabei ist Waldmann besonders wichtig, dass die AG Hospiz eine ökumenisch getragene Organisation ist: „Der Tod kennt keine Konfessionsgrenzen“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen