Anzeige

Nürtingen

Ausschuss tagt

02.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 3. Juli, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht die 2. Änderung „Steinenberg westlich“, Planbereich 102.08 in Nürtingen mit dem Beschluss des Planinhalts und dem Beschluss der öffentlichen Auslegung. Es folgt der Aufstellungsbeschluss des Gemeinsamen Flächennutzungsplans 2000 der Verwaltungsgemeinschaft Nürtingen mit der 26. Änderung (Stadt Nürtingen – „Großbettlinger Gatter“ N 26). Weiter geht es mit dem Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans „Großbettlinger Gatter“ im Planbereich 114.09 in Nürtingen und dem Grundsatzbeschluss zum Bebauungsplanverfahren „Panoramastraße“ im Planbereich 120.05 in Nürtingen-Zizishausen. Daran schließen sich die rollstuhlgerechte Überfahrt der Marktstraße, die Fortschreibung des Neuordnungskonzeptes Sanierungsgebiet „Ortskern Oberensingen“ und der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen an, der unter anderem den Punkt Modellregion für nachhaltige Mobilität beinhaltet. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen.

Die für die Öffentlichkeit bestimmten Sitzungsunterlagen des Gemeinderates liegen im Sitzungssaal aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Nürtingen