Nürtingen

Ausflug zum Sprudelabfüller

10.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OGV Nürtingen zu Gast bei Ensinger Mineral-Heilquellen

(pm) Wie kommt der Sprudel in die Flasche ? Dieser Frage ging eine Gruppe von 42 Personen des Obst- und Gartenbauverein (OGV) Nürtingen nach. Bei ihrem Besuch der Ensinger Mineral-Heilquellen in Vaihingen/Enz-Ensingen bekam sie einen Einblick, wie ein moderner Mineral- und Heilbrunnen arbeitet. Während des rund dreistündigen Aufenthaltes bei dem mittelständischen Familienbetrieb erfuhren die Gäste zudem viel Wissenswertes rund um die Themen Wasser und Trinken.

Der Einstieg erfolgte mit einem Unternehmensfilm, der einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Abläufe in einem modernen Getränkebetrieb gewährte. Ein Betriebsführer zeigte in dem sich anschließenden Vortrag, welche Bedeutung Wasser für den Menschen besitzt und welche Qualitätsunterschiede es bei den verschiedenen Wassersorten gibt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen