Nürtingen

Aus dem Frauenrat

22.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Format eines „Worldcafés“ trafen sich jüngst einige Vertreterinnen verschiedener Organisationen, die im Nürtinger Frauenrat organisiert sind. Das ehrenamtliche Gremium ließ sich von Moderatorin Heidi Boner-Schilling begleitet auf einen Neuausrichtungsprozess ein. Die ehemalige Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Böblingen konnte dabei die erfolgreiche Arbeit des Rates in der Vergangenheit würdigen und gleichzeitig wegen der immer komplexer werdenden Herausforderungen wichtige Neuerungen anregen. Das war auch unter anderem wegen des prekären Einbruchs der Frauenquote in den Gemeinderäten bei der letzten Kommunalwahl ein Anspruch, der auf den Nägeln brannte. Wertvolle Entwürfe und wegweisende Impulse für ein modernes Nürtingen, das auf die angemessene Mitgestaltung von Frauen nicht verzichten kann, waren das Ergebnis des Coachingprozesses. Weitere Informationen zur Arbeit des Frauenrates und zu Beteiligungsmöglichkeiten bei der Vorsitzenden Bärbel Kehl-Maurer, Telefon (0 70 22) 4 47 98.

Nürtingen

Die Apfelernte fällt sehr mager aus

Experten im Landkreis beziffern den Ausfall mit 80 Prozent – Extreme Wetterlagen machen Vegetation zu schaffen

Der Blick auf die Apfelbäume bietet in diesem Jahr ein trauriges Bild. In manchen Lagen hängt nicht ein einziger Apfel an den Ästen. Drei…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen