Anzeige

Nürtingen

Auf den Regen hätten sie gerne verzichtet

02.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Knurrhahn ist ein Fisch, der so etwas wie knurrende Laute von sich gibt. Die Neckar-Knurrhähne, die am Sonntag im Reiner-Pavillon ein Konzert gaben, pflegen trotz ihres Namens nicht das Knurren, sondern das Melodiöse. Vor allem aus Shantys, also Seemannsliedern, besteht ihr Repertoire. Das Meer und damit das Wasser ist ihr Thema, nur auf den Regen, der am Sonntag die Zuhörer mehrfach zum Schirmaufspannen bewog, hätte man verzichten können. Der 35 Mitglieder starke Chor (Bild) feiert im kommenden Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Dann soll groß gefeiert werden. Dirigent Hermann Kovacic und Vorstand Bernd Habermann haben sich bereits Jubiläums-Gedanken gemacht. Schon jetzt ist der Chor stark gefordert. Es vergeht kaum ein Wochenende ohne Auftritt. Zu Hause sind die Neckar-Knurrhähne im Albvereinshaus in Neckarhausen. Jeden Montag ist ab 18.30 Uhr Probe. Wie sehr die Shantys Zuversicht und Lebensfreude verbreiten, machte das Konzert im Reiner-Pavillon am Galgenberg deutlich. Zustande gekommen ist es auf Initiative des Vereins Hölderlin-Nürtingen. itt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Nürtingen