Nürtingen

Auf dem Schillerplatz wird es gruselig

28.10.2014, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Innenstadt verwandelt sich am Freitag in „Halloween City“ mit Feuerspuckern, Monstern und einem Mittelaltermarkt

In der Nürtinger Innenstadt wird es am Freitagabend gruselig. Der Schillerplatz verwandelt sich in „Halloween City“. Feuerspucker, Erschrecker, Monster, Hexen, ein Falkner und ein Mittelaltermarkt sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre. Und am Samstag wird zum Kürbistreff mit Familienprogramm eingeladen.

Die Kirchheimer Band „James Bomb“ sorgt am Freitag für rockigen Sound in der Kreuzkirche.

NÜRTINGEN. „Halloween City“ gibt es in Nürtingen schon seit sechs Jahren. Bisher allerdings haben sich die Fans schaurig-grusliger Verkleidung am 31. Oktober in der „Green Bar“, im Schlachthof und im „Provisorium“ getroffen.

Diesmal haben sich die Veranstalter entschlossen, das Halloween-Event etwas größer aufzuziehen. „Dafür haben wir den Schillerplatz und die Kreuzkirche, zentrale Punkte in Nürtingen, angemietet“, so Esther Okolisan von der Veranstaltungsagentur Lay und Götz, die das Halloween-Event zusammen mit der „Green Bar“ ins Leben gerufen hat. In der Kreuzkirche tritt eine der bekanntesten Rock-Cover-Bands der Region auf: Die Kirchheimer Gruppe „James Bomb“ heizt den Zuhörern bei freiem Eintritt ein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen