Anzeige

Nürtingen

Auch nach dem Finale Grund zur Freude

05.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Immer noch viele Zeichen der Verbundenheit für unsere Aktion

Es ist einfach toll: Auch nach dem offiziellen Ende unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ (beim Finale hatte Brincadeira aus Barcelona ja ein Trommel-Feuerwerk entzündet) unterstützen Leser die gute Sache. Die sieben Projekte, die in den vergangenen Wochen auf Hilfe gehofft hatten, freuen sich darüber natürlich ebenso sehr wie das ganze Organisationsteam.

Auch sie fühlten sich im Nürtinger Hotel am Schlossberg sehr wohl: die Trommler von Brincadeira aus Barcelona. Foto: Gauß

(jg) Die genaue Endabrechnung steht noch aus, aber eins ist schon jetzt klar: Die 24. Auflage von „Licht der Hoffnung“ wird wieder ein fantastisches Ergebnis zeitigen.

Daran hat übrigens auch das Nürtinger Hotel am Schlossberg seinen Anteil: Beim Festival der Hoffnung sind ja stets international renommierte Künstler zu Gast. Je weniger Übernachtungskosten anfallen, desto mehr bleibt für die gute Sache übrig. Und da kam uns das Nürtinger Best Western Hotel wieder einmal sehr entgegen. Der Erlös der Konzerte fiel daher viel höher aus als ohne diese Hilfsbereitschaft. Dafür sagen wir von Herzen Dank! Übrigens: Alle Künstler waren begeistert von diesem Haus und haben sich sehr wohlgefühlt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Auf dem Weg zur Top-Wanderregion

Marketingkooperation für Wanderwege im Bereich Mittlere Alb, Albtrauf und Biosphärengebiet im Freilichtmuseum unterzeichnet

„hochgehberge – ausgezeichnet wandern im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ lautet der neue Werbeslogan, mit dem jetzt über Kreis-…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen