Nürtingen

Armband verschafft rasch Klarheit

16.02.2016, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Patientenarmband soll vor Verwechslungen schützen und im Notfall zu schnellerer Identifikation beitragen

Dem richtigen Patienten die richtige Behandlung zukommen zu lassen, scheint selbstverständlich. Gerade aber in Kliniken mit einem hohen Patientenaufkommen erfordert dies einen akribischen Organisationaufwand. Damit es nicht zu Verwechslungen kommt, kann ein Patientenarmband hilfreich sein, wie es jetzt in allen kreiseigenen Kliniken eingeführt ist.

Das Patientenarmband an den Landkreiskliniken soll zusätzliche Sicherheit bringen. Foto: Britt Moulien

In Nürtingen wurde im November letzten Jahres der Anfang gemacht, im Dezember und Januar folgten die Klinikstandorte Kirchheim und Ruit. Das Gerücht, das in Nürtingen kursierte und laut dem die Armbänder eingeführt wurden, um sich gegen unerwünschten Besuch von Flüchtlingen aus der benachbarten Säer-Turnhalle abzugrenzen, räumt Pressesprecher Jan Schnack umgehend aus der Welt: „Völliger Unsinn.“ Vielmehr folge man einer Empfehlung des bundesweit aktiven Aktionsbündnisses Patientensicherheit, wonach mit den Bändern die Verwechslungsgefahr bei Behandlungen, Operationen oder Medikamentengaben minimiert werden könne. „Nicht, weil das in unseren Kliniken vorgekommen ist, sondern weil das Standard wird“, betont Schnack.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Was passt noch ins Roßdorf?

Bei der zweiten Bürgerinformation zur Änderung des Bebauungsplanes „Roßdorf I“ ging es recht emotional zu

Es geht nicht um die Frage, ob im Roßdorf am Rubensweg ein Gebäude entsteht, sondern wie es sein soll. Diese Erkenntnis löste bei der zweiten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen