Anzeige

Nürtingen

Arbeitsreiches Jahr

02.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Zur Jahreshauptversammlung der Rheumaliga, Arbeitsgemeinschaft Nürtingen, konnte die Vorsitzende Gabi Schmohl 30 von 165 Mitgliedern begrüßen. Klaus Ungerer blickte auf ein für die Arbeitsgemeinschaft arbeitsreiches Jahr zurück. Im Mai wurde eine neue Nordic-Walking-Gruppe gegründet. Am 14. Juni war der erste Treff im Tiefenbachtal. Im November legte die Gruppe eine Winterpause ein. Ab Mitte März 2011 soll wieder gewalkt werden. Die Gymnastikgruppe bekam eine neue Therapeutin. Sybille Hoss wurde als Nachfolgerin von Brigitte Volz bestellt. Des Weiteren wurden verschiedene Vorträge zum Thema Rheuma angeboten. Der Jahresausflug führte die Mitglieder ins Vorallgäu unter anderem nach Bad Wurzach ins Moorsanatorium zu einem Vortrag von Professor Dr. Jakobi über rheumatische Erkrankungen. Die eingeführten Sprechstunden im Bürgertreff werden gut angenommen. Auch das Gesellschaftsleben im Verein findet guten Anklang, wie beim Grillfest bei Familie Röcker, Theaterbesuch und einer Jahresfeier. Walter Bery brachte einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2011. Dieses Jahr soll wieder ein dreitägiger Ausflug stattfinden. Dem Kassenbericht von Kassiererin Ruth Müller zufolge hat die Arbeitsgemeinschaft mit einem leichten Plus abgeschlossen. Die Kassenprüfer baten die Versammlung schriftlich um Entlastung der Kassiererin und des gesamten Sprecherrates.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Nürtingen