Nürtingen

Arbeitseinsatz ermöglicht Benefizkonzert

10.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Arbeitseinsatz war jüngst der erste praktische Schritt dazu, aus der alten Gaststätte Krone in Oberensingen ein Bürgerhaus zu machen. Vorbereitet und geleitet von Frank Krebs von der TSV Oberensingen (Vierter von links) wurde ein Raum so hergerichtet, dass dort ein Konzert stattfinden kann. Beteiligt am Arbeitseinsatz waren auch sechs sehr motivierte syrische Flüchtlinge, ohne die das Pensum an diesem Tag nicht zu bewältigen gewesen wäre. Am Samstag, 18. März, 20.30 Uhr, kann nun das Benefizkonzert „Momente voller Glück“ praktisch auf der Baustelle stattfinden. Den richtigen Ton treffen, mit netten Menschen zusammensein, sich von Musik berühren lassen – so sehen glückliche Momente aus. Die Liedermacher Thomas Cwik, Markus Holder und Jürgen Amann wollen in der „Krone“ solche Glücksmomente präsentieren. Das Liedermacher-Konzert zugunsten des Projektes „Krone, Kultur und Begegnung“ der Stiftung „Zeit für Menschen“ bietet einfühlsame Texte und ansprechende Musik. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Hauptverwaltung der Samariterstiftung, Schlossweg 1, in Oberensingen oder per E-Mail bei wolfgang.bleher@samariterstiftung.de. pm

Nürtingen