Anzeige

Nürtingen

An der Steinachbrücke nagt der Rost

03.06.2011, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christiane Erhardt, die Leiterin des Hoch- und Tiefbauamts, stellte im Ausschuss verschiedene Sanierungsvarianten vor

Die Stand- und Verkehrssicherheit der Steinachbrücke beim Nürtinger Stadtmuseum ist erheblich beeinträchtigt. Dies geht aus dem jüngsten Prüfbericht hervor, den Christiane Ehrhardt, Leiterin des Hoch- und Tiefbauamtes der Stadt Nürtingen, am Dienstag im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss vorstellte.

NÜRTINGEN. Die Steinachbrücke ist über 100 Jahre alt. 1889 lautet das Datum der Fertigstellung. In den zurückliegenden Jahrzehnten hat am Brückenbauwerk der Zahn der Zeit genagt. Die Träger sind angerostet und auch die Betonelemente fangen an zu bröseln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Nürtingen