Nürtingen

Ampelanlage wird umgerüstet

15.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeiten auf Europa- und Bahnhofstraße beginnen

NÜRTINGEN (pm). Die Umrüstung der Ampelanlagen im Stadtgebiet und deren Anschluss an den Verkehrsrechner geht zügig voran. Das teilte jetzt die Stadt Nürtingen in einer Pressemitteilung mit. Mittlerweile seien 35 von 63 Ampelanlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden. Bis September kommenden Jahres sollen alle Ampelanlagen erneuert und an den Verkehrsrechner angeschlossen sein.

Seit Mitte Juni werden die Anlagen im Bereich des Innenstadtrings mit umweltfreundlicher LED-Technik, neuer Software und Elektrik ausgestattet. Vom 17. bis 23. November sind nun die Anlagen in der Europa- und Bahnhofstraße an der Reihe. Diese Straßen gehören zu den Hauptverkehrsadern der Innenstadt und verfügen über ein entsprechend hohes Verkehrsaufkommen.

Um die Beeinträchtigungen während der Umbauphase möglichst gering zu halten, wird die Erneuerung am Samstag, 22. November, und am Sonntag, 23. November, gemacht. Die Arbeiten lägen voll im Zeitplan. Während der Stoßzeiten könne es kurzfristig zu Behinderungen kommen, teilt die Stadtverwaltung mit.

Nürtingen