Nürtingen

Am Sonntag öffnete die Häschenschule

30.03.2015, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellungseröffnung im Nürtinger Stadtmuseum – „Köstlich in Bild und Reim“ zeigt die Geschichte des Kinderbuchklassikers

Die Kinder des Kindergartens Rieth sorgten mit Osterliedern für den musikalischen Rahmen. psa

NÜRTINGEN. Gestern öffnete die Häschenschule im Stadtmuseum ihre Pforten. Zwischen Schulbänken aus längst vergangenen Tagen zeigt das Museum die Vorarbeiten zum Kinderbuchklassiker „Die Häschenschule“ ihm Rahmen seiner Osterausstellung „Köstlich in Bild und Reim“: Tuschezeichnungen, Skizzen und Aquarelle von Fritz Koch-Gotha und das Originalmanuskript von Albert Sixtus. Im vergangenen Jahr feierte das Buch seinen 90. Geburtstag. Seit 1924 wurde es in viele Sprachen übersetzt und mehr als zwei Millionen mal verkauft.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen