Anzeige

Nürtingen

Am Internationalen Frauentag geht’s los

01.02.2011, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Ausbildungszentrum für Frauen in Mamfe in Kamerun startet mit 40 Schneiderinnen

Die genaue Summe steht noch gar nicht fest, aber eins ist schon jetzt klar: Die Spenden unserer Leser aus der 20. Auflage unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ werden in Kamerun viel Gutes bewirken.

Francis Lysinge, Bischof von Mamfe, schaute dieser Tage mit seinem Sekretär Maurice Ebai bei unserer Zeitung vorbei, um allen, die das Projekt eines Ausbildungszentrums für Frauen so großartig unterstützt hatten, Dank zu sagen. Der Rückenwind war so stark, dass es bald schon losgehen kann: Am Internationalen Frauentag, dem 8. März, startet der erste Kurs.

Schneiderinnen werden dabei ausgebildet, und Maurice Ebai träumt davon, die Schuluniformen, die in der neuen Werkstatt entstehen, an Bildungseinrichtungen in der Provinz Mamfe zu verkaufen und den Erlös wieder den Frauen zukommen zu lassen. Bisher werden die Schuluniformen übrigens in Nigeria gekauft. Und da sieht man durchaus Chancen für die Waren aus dem „Women’s Empowerment Center“ der 20 000-Einwohner-Stadt im Nordwesten Kameruns.

Frauen werden zu Schneiderinnen ausgebildet


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Nürtingen