Anzeige

Nürtingen

Alzheimer-Beratung

24.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Zunehmende Vergesslichkeit, Orientierungsprobleme oder häufiges Verlegen von alltäglichen Dingen können erste Anzeichen einer Demenzerkrankung sein. Für viele bedeutet das zunächst oft eine lange Zeit der Angst und Unsicherheit. Wo finden sie verständnisvolle und kompetente Gesprächspartner? Wohin wendet man sich zu einer Diagnosestellung? Brigitte Häberle vom Sozialpsychiatrischen Dienst für alte Menschen (Sofa) bietet für Betroffene und Angehörige am Donnerstag, 26. Juli, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Rathaus Nürtingen wieder eine Alzheimer-Sprechstunde an. Die Beratung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Nürtingen

Warum nicht gleich so?

Nürtingen kann es also doch noch mit der Bürgerbeteiligung. Es war schön zu sehen, wie konstruktiv und kreativ die zufällig ausgewählten Bürger Ideen für eine Bebauung an der Neckarstraße gesammelt haben. Möglich wurde dies unter anderem durch die sehr anschauliche Präsentation des im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen