Anzeige

Nürtingen

Alte Mostpresse wurde restauriert

08.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obst- und Gartenbauverein Nürtingen blickte auf das vergangene Jahr zurück

NÜRTINGEN (pm). Von vielen Aktivitäten war das vergangene Jahr für den Obst- und Gartenbauverein Nürtingen geprägt. Daher zeigte sich der Vorsitzende Manfred Speidel zufrieden mit der Arbeit des Vereins, der auch Aktionen ins Leben rief, die nicht im Jahresprogramm vorgesehen waren.

Speidel machte die rund 90 Mitglieder, die zur Hauptversammlung gekommen waren, darauf aufmerksam, dass der Verein, gegründet am 13. Oktober 1927, bereits seit 80 Jahren besteht. Ein stolzes Alter, doch mit immer neuen Aktionen bleibt der Verein immer am Puls der Zeit. So zeigten Mitglieder des Vereins letztes Jahr den Schulklassen der Nürtinger Braikeschule, wie man Saft und Most herstellt. Der Vereinsgarten sei, so Speidel, die Grundlage der Existenz des Vereins. Durch ihn sei es möglich, ohne Verwaltungs- und Kostenaufwand Informationsveranstaltungen, Unterweisungen sowie Sommer- und Herbstfest zur Finanzierung des Vereins zu veranstalten. Aufwendig sei im vergangenen Jahr die Restaurierung der historischen Mostpresse gewesen, die insgesamt mehr als 200 Arbeitsstunden erforderte. Natürlich gab es 2007 auch etliche gesellige Veranstaltungen, wie die Blumenschmuck-Preisverleihung in der Stadthalle, das Sommer- und Herbstfest oder Informationsfahrten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Nürtingen