Anzeige

Nürtingen

Albliege für Strandgefühle in Neckarhausen

07.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf Höhe des Neckar-Wehrs lädt eine vom Verein für Naherholung gespendete Sitzgelegenheit zum Verweilen ein

Das Panoramabild zeigt den Neckartalradweg und die neu gestaltete Fläche mit der vorhandenen Sitzbank und der vom Verein für Naherholung gespendeten Albliege auf Höhe des Neckarhäuser Wehrs. nt

NT-NECKARHAUSEN (bs). Seit Kurzem steht auf Höhe des Neckarhäuser Wehrs eine sogenannte „Albliege“ und lädt Radfahrer auf dem Neckartalradweg und Spaziergänger, die zwischen Nürtingen und Neckarhausen unterwegs sind, zum gemütlichen Pausieren ein. Die Liege und eine weitere, die auf der Oberensingen Höhe montiert wird, wurde der Stadt Nürtingen vom Verein für Naherholung im Bereich „Neckartal des Landkreises Esslingen“ gespendet. Vertreter im Verein sind aus den Reihen des Stadtrats die Gemeinderäte Dr. Franz Ackermann und Ulrich Bentsche.

Die geplante offizielle Einweihung der Albliege gemeinsam mit den Mitgliedern des Ortschaftsrats Neckarhausen musste zwar witterungsbedingt kurzfristig abgesagt werden. Dennoch freuen sich Jasmin Groß, Tourismusförderin der Stadt Nürtingen, und Neckarhausens Ortsvorsteher Bernd Schwartz über die Albliege und den Standort am viel befahrenen Fernradweg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Anzeige

Nürtingen