Anzeige

Nürtingen

Aktionen zum Weltkindertag

20.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bis Freitag buntes Programm an der Kreuzkirche

NÜRTINGEN (pm). Heute feiert die Welt den Weltkindertag und rückt damit Kinderrechte in den Mittelpunkt. Das Stadtjugendreferat ist zusammen mit dem Trägerverein Freies Kinderhaus und dem Stadtjugendring Veranstalter der Aktionstage, die in der Innenstadt an der Kreuzkirche stattfinden werden. In früheren Jahren wurden Kinder schon öfter gefragt, wie ein innerstädtischer Platz gestaltet werden soll. Dazu gehörte natürlich neben der Möglichkeit des Spielens und der Bewegung das Thema Wasser und Tiere. Auf diese Wünsche möchten die Veranstalter eingehen. Am heutigen Dienstag wird die Ponyranch Müller aus Großbettlingen dabei sein und einen Mini-Streichelzoo mitbringen. Eine mobile Wasserwerkstatt lädt zum Experimentieren ein. Für Kinder „Wichtige Dinge“ werden eingerahmt und in dem Schaufenster der Buchhandlung Zimmermann ausgestellt. Kinderreporter werden Kinder fragen, was sie denn zu sagen haben – denn das weltweite Motto der Weltkindertage ist „Kinder haben was zu sagen“. Natürlich bleibt auch die OB-Wahl nicht außen vor, denn die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit, ihre Forderungen und Förderungen eines Nürtinger Oberbürgermeisters aufzuschreiben. Bis zum Freitag, 23. Oktober, bleibt der Kreuzkirchplatz in den Händen der Kinder – mit einem wechselnden Programm, das täglich veröffentlicht wird. Bürgermeisterin Claudia Grau ist Schirmherrin der Aktion.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Nürtingen