Anzeige

Nürtingen

Afrikatage in Seegrasspinnerei

28.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Afrika ist ganz in der Nähe – unter diesem Motto ist unter Federführung von Fatou N’Diaye-Pangsy von der Kulturkantine und Kassa Agmasse von der Café Lounge Abessina ein umfangreiches Afrikaprogramm entstanden. Auf dem Postparkplatz neben der Alten Seegrasspinnerei wird von Freitagabend, 30. Juli, bis Sonntagabend, 1. August, ein bunter afrikanischer Markt stattfinden, in dem nicht nur allerlei aus Afrika verkauft wird, sondern sich auch gemeinnützige Projekte vorstellen. Der Verein Yirabah, der eine Schule in Gambia unterstützt, zeichnet für das Kinderprogramm verantwortlich. Mit einem Bal Poussiere – einem „Schwoof im Hof“ – beginnt das Bühnenprogramm am Freitag. Als Überraschungsgast ist Limbokünstler Samuel eingeladen. Am Samstag werden die Musikgruppen Safnama und Mayi Afrika für die Live-Musik sorgen. Michael Tonfeld lässt seine lebenden riesigen Achatschnecken von ihren Gewohnheiten erzählen. Ein Bühnenpalaver zwischen Komi Emile Ayowlanou aus Togo und Biluge Mushegera aus dem Kongo informiert über den Alltag im vielfältigen Afrika. Am Sonntag erzählt Tormenta Yobarthe Märchen aus Westafrika, begleitet von der Kora, einem Saiteninstrument. Engagierte und spirituelle Weltmusik spielen zum Abschluss Michael Dikiziyeko und Band aus dem Kongo. Ein Trommelkurs für Erwachsene und Kinder im Spiegelsaal der Kinder-Kultur-Werkstatt und ein Bauchtanzkurs für Kinder lässt am Samstag und Sonntag die Gäste selber aktiv werden. Spezialitäten aus Afrika und Getränke runden das Programm ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen

Stadthalle unter neuer Leitung

Der Betriebswirt Michael Maisch übernimmt das Management – Kämmerei hat neue Betriebsform für Stadthalle im Blick

Die Stadt Nürtingen hat einen neuen Stadthallenmanager. Michael Maisch tritt die Nachfolge von Helene Sonntag an, die im Frühjahr als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen